Zurück
Kreissparkasse Köln
Neue Vorstandsmitglieder im nächsten Jahr
Jutta Weidenfelder und Andree Henkel sind als ordentliche Mitglieder des Gremiums berufen worden.

Der Verwaltungsrat der Kreissparkasse Köln hat Jutta Weidenfeller, derzeit stellvertretendes Vorstandsmitglied, zum 1. Januar 2021 als ordentliches Vorstandsmitglied berufen.

 

Die neuen Vorstandsmitglieder der Kreissparkasse Köln.

 

Andree Henkel, Direktor des Zentralbereichs Treasury, wird zum 1. Januar 2021 stellvertretendes Vorstandsmitglied, zum 1. September 2021 dann ordentliches Vorstandsmitglied.

Marco Steinbach, Direktor des Zentralbereichs Kredit-Risiko-Management, ist zum Verhinderungsvertreter des Vorstands bestellt worden. Zum 1. April 2021 wird Steinbach stellvertretendes Vorstandsmitglied.

Diese Veränderungsbeschlüsse stehen im Einklang mit der Ruhestandsregelung zweier langjähriger Vorstandsmitglieder. Klaus Tiedeken wird zum 31. Dezember 2020, Wolfgang Schmitz wird zum 31. August 2021 den aktiven Dienst beenden.

 

Die bisherigen Vorstandsmitglieder der Kreissparkasse Köln werden den aktiven Dienst beenden.

 

Die Veränderungen im Vorstand „bürgen für die weitere Kontinuität und Stabilität der Kreissparkasse Köln“, sagt Landrat Michael Kreuzberg, Verwaltungsratsvorsitzender der Kreissparkasse Köln. Die Bestellungen erfolgten vorbehaltlich der Genehmigung des Zweckverbands der Kreissparkasse Köln.

4. September 2020