Zurück
LBBW German Centre Moskau
Christine Frank neue Geschäftsführerin
Christine Frank hat zum 1. April die Geschäftsführung von Stephan Weiss übernommen, der das German Centre in Moskau seit seiner Eröffnung im Jahr 2011 geleitet hat.

Christine Frank hat zum 1. April 2021 die Geschäftsführung des German Centre in Moskau übernommen. Das German Centre, ein Unternehmen der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), unterstützt seit 2011 deutsche Unternehmen bei ihren Geschäftsaktivitäten in Russland. Frank folgt auf Stephan Weiss, der das German Centre in Moskau seit seiner Eröffnung geleitet hat und nun neue berufliche Herausforderungen außerhalb des LBBW-Konzerns übernimmt.

Christine Frank, die an der Universität St. Gallen (Schweiz) promoviert hat, lebt und arbeitet bereits seit neun Jahren in Russland. Vor ihrem Wechsel ins German Centre war sie in der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer in Moskau tätig. Als Leiterin der Mitgliederbetreuung und des Veranstaltungsmanagements war sie dort erster Kontakt für deutsche Unternehmen, die in Russland engagiert sind. Zuvor war die gebürtige Schwerinerin verantwortlich für das Business Development, den Vertrieb und das Marketing bei EkoNiva, einem der größten Rohmilchproduzenten Russlands und Teil der Ekosem Agrar Holding aus Walldorf in Baden-Württemberg.

„In Russland gibt es derzeit rund 4000 deutsche Unternehmen. Gerade die mittelständischen, familiengeführten Unternehmen lassen sich von Krisen weniger beeinflussen und sind erfolgreich im Markt“, sagt Christine Frank. Russland ist aus ihrer Sicht nach wie vor ein wichtiger Markt für den Maschinenbau, die Logistik und die Chemieindustrie. Viel Potenzial für die Zusammenarbeit bieten die Branchen Gesundheit, digitale Transformation und nachhaltige Energieerzeugung.

Moderatorin, Netzwerkerin und Expertin

„Als Geschäftsführerin des German Centres sehe ich mich als Moderatorin, Netzwerkerin und Expertin. Dabei will meine Erfahrung aus der Arbeit für ein mittelständisches Unternehmen sowie mein Netzwerk in die deutsche Business Community in Russland einbringen und eine Plattform für Dialog, Innovation und erfolgreiche Geschäfte im russischen Markt schaffen.“

Das German Centre in Moskau unterstützt seit 2011 insbesondere mittelständische deutsche Unternehmen bei deren Marktaktivitäten in Russland. Das German Centre bietet eine besondere Infrastruktur aus Büros, Konferenz- und Meetingräumen, Social Areas sowie Beratungsleistungen und Eventmanagement-Services. Aktuell sind rund 30 Unternehmen Mieter im German Centre.

Von besonderer Bedeutung ist, dass das German Centre diverse Plattformen zum Erfahrungsaustausch zwischen Kunden, Vertretern von Wirtschaftsverbänden, Experten und der lokalen Business Community initiiert und fördert. Dadurch können sich gerade Neuankömmlinge leichter in die Gegebenheiten des lokalen Markts einfinden. Das German Centre arbeitet zudem eng mit der Moskauer Repräsentanz der LBBW zusammen. Weitere German Centres betreibt die LBBW noch in Mexiko-Stadt, Peking und Singapur.

13. April 2021