Zurück
LBS Ost
Michael Wegner wird Vorstandschef
Michael Wegner wird zum 1. Juli 2021 neuer Vorstandsvorsitzender der LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse. Er folgt damit auf Werner Schäfer, der sich in den Ruhestand verabschiedet.

Mit der Berufung des 42-Jährigen hat der Aufsichtsrat die Weichen für die Zukunft der LBS gestellt. „Ich freue mich über diese besondere Anerkennung und die mit der Position verbundene neue Verantwortung“, erklärt Michael Wegner. In enger Kooperation mit seinem Vorstandskollegen Winfried Ebert möchte er sich dafür einsetzen, die Innovationskraft der LBS zu stärken, und so ihre Position als Marktführer weiter ausbauen.

Michael Wegner gehört seit dem 1. Juli 2020 dem Vorstand der LBS Ost an. Zuvor war er Sprecher der Geschäftsleitung der LBS Landesbausparkasse Saar mit Sitz in Saarbrücken. Die Grundlagen seiner beruflichen Laufbahn hat der diplomierte Sparkassenbetriebswirt klassisch über eine Bankausbildung bei der Sparkasse Bremen gelegt.

Nach seinem Diplom-Studiengang war er in der LBS Landesbausparkasse Bremen AG als Vertriebsleiter und Generalbevollmächtigter tätig. 2014 wechselte er zur LBS Ost. Dort verantwortete er vier Jahre als Bereichsleiter die Themenfelder Bausparen, Finanzieren und das Vertriebsmanagement.

29. März 2021