Zurück
Porträt
Für manche Geschäfte ist das Leben zu kurz
26 Jahre lang führte Hans-Christian Ritter die New Yorker Niederlassung der Landesbank
Hessen-Thüringen. Mit einem Finanzierungsvolumen von zehn Milliarden US-Dollar bewegte Ritter rund
ein Fünftel des Immobiliengeschäfts der Helaba.

Weiterlesen

Dieser Artikel steht exklusiv Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sparkassen-Finanzgruppe zur Verfügung.

Falls Sie bereits einen Zugang haben, melden Sie sich bitte an.

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse einloggen (sofern Ihr Institut über die Lizenz der SparkassenZeitung verfügt).

25. März 2019