Zurück
S-UBG AG
Schleicher neuer Vorstand
Ansgar Schleicher (47) wurde vom Aufsichtsrat der Beteiligungsgesellschaft zum weiteren Vorstandsmitglied bestellt.

Der promovierte Informatiker sei für fünf Jahre zum weiteren Vorstandsmitglied gewählt worden und werde sein Amt im kommenden Jahr antreten, teilt die Aachener S-UBG mit. Er sei bisher Geschäftsführer bei der Aachener DSA Daten- und Systemtechnik, einem global agierenden mittelständischen Unternehmen im Software- und Elektronikbereich.

Schleicher werde Harald Heidemann (65) ablösen, der zum Jahresende nach 30-jähriger Tätigkeit bei der S-UBG in den Ruhestand wechselt. Er war anderthalb Jahre nach Gründung 1991 als zweiter Mitarbeiter in das Unternehmen eingetreten, an dem die Sparkassen aus Aachen, Euskirchen, Düren, Heinsberg, Krefeld und Mönchengladbach beteiligt sind. Seit 1998 sitzt er im Vorstand. 

 

Alte und neue Vorstände der S-UBG (von links): Bernhard Kugel, Harald Heidemann, Ansgar Schleicher.

 

Heidemanns Nachfolger Schleicher führt seit 2011 auch die Geschäfte der DSA Invest, einer Beteiligungsgesellschaft, die unter anderem auch an den von der S-UBG verwalteten Frühphasenfonds Seed Fonds II und TechVision Fonds I beteiligt ist. Er bringt Expertise in den Bereichen IT, Software, Industrie, Mobilität und Digitalisierung mit und ist somit eine ideale Ergänzung zum weiterhin amtierenden Vorstandsmitglied Bernhard Kugel. Dieser ist bereits seit 1998 im Unternehmen tätig und wurde jetzt für weitere fünf Jahre zum Vorstand bestellt. 

4. September 2020