Zurück
Sparkasse Leipzig
Klose neues Vorstandsmitglied
Der Verwaltungsrat der Stadt- und Kreissparkasse Leipzig hat Olaf Klose (51) zum neuen Vorstandsmitglied für das Ressort Privat- und S-Firmenkunden und Treasury bestellt.

Klose wird zum 1. Januar 2021 seine neue Aufgabe in der Sparkasse Leipzig antreten. Nach Ausbildung und beruflichen Stationen bei der Deutschen Bank war Klose seit 2016 bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank in Düsseldorf als Vorstandsmitglied tätig. In dieser Funktion verantwortete er das Privatkundengeschäft inklusive Private Banking und Geschäftskunden.

Olaf Klose folgt auf Heinrich Brendel, der Ende September aus dem Vorstand der Sparkasse Leipzig ausgeschieden war. Das Privat- und Firmenkundenressort sowie der Bereich Treasury war seither kommissarisch vom Vorstandsvorsitzenden Harald Langenfeld geführt worden.

Ab Januar 2021 besteht der Vorstand der Sparkasse Leipzig aus drei Mitgliedern: Vorstandsvorsitzender ist Harald Langenfeld. Die Mitglieder des Vorstandes sind Olaf Klose (Privat- und S-Firmenkunden und Treasury) und Andreas Nüdling (Finanzen/Risikocontrolling und Betrieb). Damit ist der Vorstand der Sparkasse Leipzig ab dem 1. Januar wieder komplett besetzt.

21. Dezember 2020