Zurück
Sparkasse Mittelthüringen
Jens Michael Heine ergänzt Vorstand
Jens Michael Heine ergänzt ab 1. August die Geschäftsleitung der Sparkasse Mittelthüringen. Der Verwaltungsrat hat den 47-jährigen gebürtigen Aachener, der seit Februar 2019 bei der Sparkasse Mittelthüringen tätig ist, zum stellvertretenden Vorstandsmitglied mit Sitz und Stimme bestellt.

Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler übernimmt damit als Dezernent das Privatkunden- und Immobiliengeschäft.

Nach seiner Ausbildung und Promotion an der Ruhr-Universität Bochum war Jens Michael Heine unter anderem im Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), der Unternehmensberatungsgesellschaft ZEB/rolfes.schierenbeck.associates sowie zuletzt in führender Position bei der Sparda Bank Münster tätig.

30. Juli 2020