Zurück
NordLB
Schwarze Zahlen im zweiten Quartal
Nach dem Minus zu Jahresbeginn ist die NordLB im zweiten Halbjahr wieder in die Gewinnzone zurückgekehrt. Fürs Gesamtjahr erwartet Vorstandschef Thomas Bürkle allerdings ein negatives Ergebnis.

Weiterlesen

Dieser Artikel steht exklusiv Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sparkassen-Finanzgruppe zur Verfügung.

Falls Sie bereits einen Zugang haben, melden Sie sich bitte an.

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse einloggen (sofern Ihr Institut über die Lizenz der SparkassenZeitung verfügt).

27. August 2020