Zurück
Payment
Payone erreicht Olymp
Olymp, der führende Hersteller für Herrenoberhemden in Deutschland, hat den Full-Service-Zahlungsdienstleister Payone mit der gesamten Zahlungsabwicklung seines stationären Filial- und E-Commerce-Geschäfts beauftragt.

Die Payone GmbH hat zum 1. September 2020 die Verantwortung für die Abwicklung aller Zahlungen in mehr als 50 Store-Filialen in Deutschland, Österreich, Ungarn, Frankreich und den Niederlanden übernommen. Hinzu kommt die gesamte Abwicklung aller Zahlungen im Online-Geschäft des international tätigen Bekleidungsspezialisten.

Diese Dienstleistung umfasst alle Zahlungen über Mastercard, Visa, Amex, JCB, Diners/Discover, UnionPay und Girocard.

Niklaus Santschi, Vorsitzender der Geschäftsführung von Payone, kommentiert:

„In den letzten Jahren hat Olymp einen starken Wachstumskurs auch außerhalb seines Kernmarktes Deutschland vorgelegt. Wir freuen uns, diese positive Geschäftsentwicklung mit unseren Payment-Services zu unterstützen und mittel- bis langfristig um intelligente neue kundenfreundliche Lösungen auszubauen.“

Payone ist ein Joint Venture von Worldline, dem europäischen Marktführer im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen, sowie der DSV-Gruppe, dem Kompetenzcenter Payment der Sparkassen-Finanzgruppe.

Stephan Arounopoulos, S-Payment GmbH
– 20. Januar 2021