Zurück
Zahlungsverkehr
Seltener mit Scheck – und öfter mit Karte
Frankreich gilt als das Land der Schecknutzer. Doch jenseits des Rheins ändern sich die Zahlungsgewohnheiten – Schritt für Schritt. Mittlerweile machen Kartenzahlungen mehr als die Hälfte der Transaktionen aus. Und neue mobile Bezahlverfahren stehen in den Startlöchern.

Weiterlesen

Dieser Artikel steht exklusiv Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkassen-Finanzgruppe zur Verfügung.

Falls Sie bereits ein Zugang hat, melden Sie sich bitte an.

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse einloggen (sofern Ihr Institut über die Lizenz der SparkassenZeitung verfügt).

15. Juli 2019