Sachversicherung
Zurück
GSK-Kampagne Sachversicherungen
Neue Kampagne startet unter Motto „schützenswert“
Richtig versichert? Mit der neuen GSK-Kampagne Sachversicherungen können sich Sparkassen als kompetenter Ansprechpartner zum Thema Versicherungen präsentieren. 

Sachversicherungen gelten bei vielen Sparkassen als „fremd“ und „zu komplex“. Dabei sind Sachversicherungen ein ausbaufähiges und wirtschaftlich attraktives Geschäftsfeld. Es bestehen große Chancen für die regelmäßige Kundenansprache, Cross-Selling sowie Kundenbindung.

Mit neuer Kampagne Kunden ansprechen

Aus diesem Grund startet unter dem Motto „schützenswert“ am 1. Juli 2021 die neue GSK-Kampagne „Sachversicherungen“. Primäres Ziel ist es, die Kunden für die Relevanz von Sachversicherungen zu sensibilisieren und dazu zu motivieren, ihren Versicherungsschutz gemeinsam mit ihrem Sparkassenberater zu überprüfen. Überleitungen zur Terminvereinbarung zu generieren ist somit das Hauptziel der Kampagne.  

Hierzu werden die Kunden in den Lebenssituationen abgeholt, in denen verschiedene Sachversicherungen für sie an Bedeutung gewinnen. Dies kann beispielsweise der Start ins Berufsleben nach der Ausbildung beziehungsweise dem Studium oder die Gründung einer Familie sein.

Dabei stellt die Kampagne die Dinge, die den Menschen in diesen Situationen besonders am Herzen liegen und die es zu schützen gilt, in den Fokus.

Schützenswert

Die Kampagne umfasst optimal aufeinander abgestimmte Werbemittel, die zur lokalen Verlängerung über die DSV-Kommunikationswelt zur Verfügung stehen.

Ergänzt wird die Kampagne durch Content-Marketing-Maßnahmen wie Beiträge auf s.de oder in Social Media. Der Start dieser Maßnahmen erfolgte bereits im März 2021. Weitere Veröffentlichungen sind bis zum Kampagnenende im Dezember 2021 geplant.

Ein entsprechender Themenplan steht wie alle weiteren Informationen zur Kampagne in der Kommunikationswelt Planung zum Abruf bereit. 

Mehr Infos von:

nadin.hirsch@dsgv.de

Nadin Hirsch, DSGV (Foto oben: DSGV/DSV)
– 21. Juni 2021