Gruenderpreis1
Zurück
Öffentlichkeitsarbeit
Deutscher Gründerpreis: Innovative Lösungen für alte Probleme
Die Finalisten für den Deutschen Gründerpreis 2021, einen der renommiertesten Wirtschaftspreise des Landes, stehen fest.

In den Kategorien StartUp und Aufsteiger wurden jeweils drei herausragende Unternehmen durch die Jury nominiert, die sich aus Vertretern der Partner stern, Sparkassen, ZDF und Porsche sowie der Förderer des Preises zusammensetzt.

Wer die begehrte Trophäe gewinnt, erfahren die Kandidaten und Zuschauer bei der Preisverleihung am 14. September 2021 im ZDF-Hauptstadtstudio in Berlin. Die Verleihung wird auf ZDF.de live gestreamt.

DGP-Pokal
Die Finalisten des Deutschen Gründerpreises 2021 stehen fest. Wer von ihnen gewinnt, erfahren Sie bei der Preisverleihung am 14. September 2021 im ZDF-Hauptstadtstudio in Berlin.

Erfahren Sie mehr über unsere Finalisten. Vielleicht ist Ihr Kunde dabei! 

Kategorie StartUp

  • SoSafe GmbH, Köln
  • Sympatient GmbH, Hamburg:
  • yuri GmbH, Meckenbeuren

Kategorie Aufsteiger

  • Hydrogenious LOHC Technologies GmbH, Erlangen
  • Nect GmbH, Hamburg
  • Wildling Shoes GmbH, Engelskirchen

Mehr Infos von:

Isabella.Schukraft@dsgv.de

und auf der Webseite des Deutschen Gründerpreises

Isabella Schukraft, DSGV
– 21. Juni 2021