Zurück
Kundenreise
Auf das Erlebnis kommt es an
Wer für ein verbessertes Kundenerlebnis allein die Prozesse seines Instituts untersucht und auf die Verbesserungen durch OSPlus-Neo hofft, springt zu kurz, meint Autor Jürgen Weimann. Im Fokus sollte stets die gesamte Kundenreise stehen, denn mehr als 60 Prozent des gesamten Prozessverlaufs findet jenseits der Prozesse von OSPlus-Neo statt.

Weiterlesen

Dieser Artikel steht exklusiv Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkassen-Finanzgruppe zur Verfügung.

Falls Sie bereits ein Zugang hat, melden Sie sich bitte an.

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse einloggen (sofern Ihr Institut über die Lizenz der SparkassenZeitung verfügt).

30. April 2018