Anzeige
| Kleine Projekte, große Wirkung

Ausschreibung für David 2020 startet

Mitte Oktober erfolgt die Ausschreibung für den DAVID 2020 – den Wettbewerb für kleinere Projekte von Stiftungen der Sparkassen-Finanzgruppe.

Anzeige

Prämiert werden kreative Projekte, deren Gesamtvolumen unter 25.000 Euro liegt und die trotz eines begrenzten Budgets eine große Wirkung entfalten.

Der David ist nicht nur eine Anerkennung der in Sparkassenstiftungen geleisteten Arbeit; er dient vor allem dem Austausch unter den Sparkassenstiftungen. „Voneinander lernen“ ist hier das Motto – gerade in Zeiten niedriger Zinsen, in denen Ressourcen gezielt eingesetzt werden müssen, ist der Erfahrungsaustausch besonders wichtig.

Broschüre für Öffentlichkeitsarbeit der Stiftungen

Um die Vernetzung unter den Sparkassenstiftungen zu vereinfachen, werden die Nominierten und die Preisträger in einer Broschüre vorgestellt. Für die Vorstellung der prämierten Projekte im Rahmen der Preisverleihung werden attraktive Filmporträts erstellt, die die Stiftungen im Anschluss für ihre Öffentlichkeitsarbeit nutzen können.

 
© DSGV

Der David wird in den Kategorien „Operatives Projekt“ und „Gefördertes/kooperatives Projekt“ verliehen. Darüber hinaus kann die Jury einen Sonderpreis vergeben. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Stiftungsfachtagung am 17. März 2020 in Berlin.

Einsendeschluss ist der 15. Januar 2020. Alle Informationen zur Teilnahme sowie der Teilnahmebogen sind auf http://www.sparkassenstiftungen.de/david abrufbar.

Mehr Infos
Thelke Fiebrandt