Zurück
BBL im Gespräch: Digitalisierung Firmenkundengeschäft (2)
Evolutionäre statt revolutionäre Veränderungen
Das Firmenkundengeschäft muss digitalisiert werden. Darüber waren sich die sechs Experten weitgehend einig. Ein neuer Weg zu Unternehmen sind digitale Plattformen. Sie könnten in den kommenden Jahren zu einer wichtigen Säule werden. Aber der persönliche Kontakt zwischen Berater und Kunden bleibt ein Muss.

Weiterlesen

Dieser Artikel steht exklusiv Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sparkassen-Finanzgruppe zur Verfügung.

Falls Sie bereits einen Zugang haben, melden Sie sich bitte an.

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse einloggen (sofern Ihr Institut über die Lizenz der SparkassenZeitung verfügt).

21. Juli 2020