Zurück
Blick in die Projektarbeit
Umgang mit digitalen Vermittlungsplattformen
Die Unternehmensberatung Oliver Wyman hat ausgerechnet, dass Fintechs die deutschen Banken rund 1,5 Milliarden Euro jährlich kosten, und das allein im Privatkundengeschäft. Nach dieser Studie spielen hier insbesondere die unterschiedlichen digitalen Vermittlerplattformen eine wichtige Rolle, die trotz einiger Kritik von Verbraucherschützern bei Kunden auf Interesse stoßen.

Weiterlesen

Dieser Artikel steht exklusiv Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sparkassen-Finanzgruppe zur Verfügung.

Falls Sie bereits einen Zugang haben, melden Sie sich bitte an.

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse einloggen (sofern Ihr Institut über die Lizenz der SparkassenZeitung verfügt).

12. März 2019