Geld fürs Leben
Zurück
Kampagne – Geld fürs Leben
Orientiert mehr auf Abschluss: Digitalkampagne zu Konsumentenkrediten
Das Konsumentenkreditgeschäft ist nach wie vor hart umkämpft und weiter rückläufig. Daher bleibt das Themenfeld „Geld fürs Leben“ auch im Jahr 2021 ein strategisch wichtiger Baustein in der Kommunikation.

Lag der Fokus bisher darauf, die Sparkasse als verantwortungsbewussten Finanzierungspartner stärker zu positionieren, findet 2021 eine Verschiebung in Richtung Abschluss statt.

Fokus auf Auto- und Privatkredit

Im ersten Quartal 2021 wird die bekannte Kampagne „Nicht. Doch. – Entscheiden ist einfach.“, unter Optimierung der Maßnahmen nach performanten Aspekten, erneut zum Einsatz kommen. Ziel ist die Generierung von Kreditabschlüssen, mit Fokus auf den beiden Produkten Autokredit und Privatkredit/Konsumentenkredit.

Neben zwei TV-Belegungen erfolgt die Ausspielung der Kampagne national ausschließlich über digitale Kanäle (Display, Social, SEA). Zudem werden im Rahmen der Kampagne erste anwendbare Ergebnisse aus dem Projekt „Zukunftsfähigkeit der GSK“ erprobt.

Die angepassten Werbemittel sowie alle Maßnahmen zur regionalen und lokalen Kommunikationen finden Sie wie gewohnt in der DSV Kommunikationswelt – Planung.

Mehr Infos erhalten Sie von:

Juliane Rentsch, Kampagnenmanagerin, juliane.rentsch@sparkassen-finanzportal.de

Juliane Rentsch, SFP
– 8. Dezember 2020