Zurück
S-UBG-Gruppe
Frisches Kapital für Aachens Start-ups
Die S-UBG-Gruppe hat das Konzept des Seed Fonds III Aachen vorgestellt. In der "Digital Church" kamen mehr als 200 geladene Gäste zusammen, um mit den beiden S-UBG-Vorständen Harald Heidemann und Bernhard Kugel sowie NRW-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart den Startschuss für Investitionen in technologieorientierte Start-ups der Region Aachen zu geben.

Weiterlesen

Dieser Artikel steht exklusiv Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sparkassen-Finanzgruppe zur Verfügung.

Falls Sie bereits einen Zugang haben, melden Sie sich bitte an.

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse einloggen (sofern Ihr Institut über die Lizenz der SparkassenZeitung verfügt).

12. April 2018